10. Mai 2025

 

Mit diesem Erzählcafé beteiligen wir uns an einer bundesweiten Aktion, die ein Zeichen setzen möchte. Ziel ist es, mit allen Beteiligten in den Dialog zu treten, damit Schwangere, junge Familien, Hebammen und alle, die sich um junge Familien kümmern, einen wertgeschätzten Platz in unserer Gesellschaft haben.


Wir freuen uns schon heute, Sie herzlich zu unserem neuen Erzählcafé im Jahr 2025 einzuladen! 


Das Erzählcafé bietet eine wunderbare Gelegenheit, Geschichten und Erfahrungen in einer gemütlichen und inspirierenden Atmosphäre zu teilen. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein erfahrener Erzähler sind oder einfach nur zuhören möchten – jeder ist willkommen und kann mit seiner Geschichte das Erzählcafé lebendig halten.

Bild mit Sprechblasen: zuhören, sich austauschen, voneinander lernen, verstehen, diskutieren

     ERZÄHLCAFE-AKTION

© Isabell Seibt

DER START INS LEBEN

zuhören | sich austauschen | voneinander lernen

Es ist nicht egal, wie wir geboren werden, es ist nicht egal, wie wir gebären. Eine gute Geburtshilfe ist wichtig. Wir wollen mit dem Erzählcafé positive und stärkende Akzente setzen.

ERZÄHLCAFE GÖRLITZ

Hier gehts zum Erzählcafé 2024

DAS NÄCHSTE ERZÄHLCAFE

FINDET AM 10. MAI 2025 

IN GÖRLITZ STATT


Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger von 0 bis 100.

Jeder kann mitmachen!

Wann: 

Samstag, 10. Mai 2025

15 bis 17 Uhr


Wo:

Ort wird noch bekannt gegeben.


Wir wünschen uns engagierte Unterstützer und großzügige Sponsoren, die unser Erzählcafé ermöglichen und bereichern möchten. Wir begrüßen jede Form der Unterstützung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, um das Erzählcafé langfristig in Görlitz zu etablieren.


Für allgemeine Anfragen zur Organisation stehen Ihnen Friederike Scholz und Kristin Liedtke zur Verfügung. Als Initiatorinnen der Görlitzer Erzählcafé-Aktion können Sie sie über unser Kontaktformular erreichen.

WIR GESTALTEN DIE ZUKUNFT

ZUHÖREN

SICH AUSTAUSCHEN

VONEINANDER LERNEN


KONTAKT

Übersicht Erzählcafé-Aktionen

Jedes Erzählcafé bietet die Möglichkeit, Solidarität zu erfahren und neue Kontakte zu knüpfen. Dies gilt nicht nur für Gespräche zwischen Eltern, sondern auch auf lokaler Ebene für den Austausch zwischen den Akteuren der Geburtshilfe. Görlitz ist nun ebenfalls Teil dieses Netzwerks und bringt eine bereichernde Perspektive ein.

Alle Erzählcafes in der Übersicht

Görlitz 

05. Mai 2024

10. Mai 2025

Hebammen für Deutschland

Gefördert wird die Erzählcafé-Aktion durch Hebammen für Deutschland e.V., 

ein gemeinnütziger Verein zum Erhalt der Hebammenkunst. 

Erzählcafé.net ist Teil des EU-Projektes Birth Cultures (2019-2022). 

Dss Stadtwappen der Stadt Görlitz

Die Erzählcafé-Aktion erfährt finanzielle Unterstützung durch die Kulturverwaltung der Stadt Görlitz.

Informieren Sie sich gern über die Erzählcafé-Aktion »Der Start ins Leben«

Ausführliche Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Instagram-Verlinkung Erzählcafé

GEMEINSAM FÜR GÖRLITZ

WIR SIND DABEI


Die Aktion lebt vom Mitmachen! 

HABT IHR FRAGEN? DANN WENDET EUCH BITTE AN: 

Friederike Scholz

Hebamme und Supervisorin

Kunnerwitzer Str. 12

02826 Görlitz

Tel.: 03581 8 77 63 22

Funk: 0171 7641082

www.scholz-friederike.de

E-Mail schreiben

Kristin Liedtke

Familienpraxis Görlitz

Reichenbacher Str. 92

02827 Görlitz

Funk: 0162 2478627

www.familienpraxis-goerlitz.de

E-Mail schreiben